Hypnose

Hypnose ist mehr als eine Technik
Neal Donald Walsh sagt in seinem Buch „Gespräche mit Gott“:

Es gibt nur zwei Orte, an denen man sich befinden kann.
Entweder man ist am Ort der Liebe, oder man ist am Ort der Angst.

Hypnose ist ein Zustand der tiefen Entspannung.
Entspannung ist das Gegenteil von Angst, denn Angst ist Anspannung.
Blockaden lösen heißt Angst lösen
Angst lösen heißt sich der Liebe zu öffnen.

In Hypnose zu arbeiten bedeutet, dem Klienten zu helfen, sich zu öffnen – für die Liebe.

Der kleine Prinz sagt:

Man sieht nur mit dem Herzen gut

In Hypnose zu arbeiten bedeutet also das Herz zu öffnen und mit geöffnetem Herzen auf sich selbst zu schauen. Das Herz erkennt immer das eigene Licht, die eigene Größe, die eigene Stärke, und die Fähigkeit zu Gnade – eine wunderbare und sanfte Art, die eigene Heilung voranzubringen.

Gerne begleite ich Sie an diesen Ort.